Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

musik im krankenhaus mit Pee Dee River am 8. März 2018

8. März @ 19:30 - 20:00

Die Blues Band Pee Dee River Band aus Soltau

Am Donnerstag, den 8. März spielen drei Musiker von Pee Dee River, der Soltauer Blues Band, die seit bald 20 Jahren durch die Clubs und Festivals in Deutschland und Europa tourt, bei „musik im krankenhaus“ im Heidekreisklinikum Soltau.

In Soltau kennt man Pee Dee River von vielen Auftritten in und um Soltau, so zum Beispiel beim Fest der Musik, im Hagen 5 und zusammen mit Swing and More im Heideparkresort.

Aber auch Auftritte in Polen, Norwegen, Frankreich und überall in Deutschland, Radiosendungen im Deutschlandfunk, beim NDR, der zweite Preis beim Deutschen Rock & Pop Preis und ein Eintrag im Buch der alternativen Rekorde für die kürzeste Welttournee sind einige Highlights der Band.

Drei Alben hat die Blues Band aufgenommen, das letzte, „Do your thing“, gibt es auch als Schallplatte.

Im Krankenhaus werden die drei Pee Dee River-Musiker Albert Lüdtke (Gitarre), Gerd Röders (Vocals, Bass) und Sebastian Knoblauch (Saxophon) zu hören sein. Wenn Gerd Röders seine Geschichten aus dreissig Jahren Bluestour erzählt, wenn Sebastian Knoblauch mit dem Saxophon durchs Publikum wandert oder Albert Lüdtke seine Gitarrensoli spielt, erlebt man, dass es möglich ist, den Blues in Soltau zu leben. Dafür steht die Band und deswegen macht es Spaß, dabei zu sein.

Pee Dee River springen für das ursprüngliche geplante Programm „Liebe Und Frühling in Liedern und Duetten“ ein, weil zwei der Sängerinnen erkrankt sind

Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr und dauert eine gute halbe Stunde. Der Eintritt ist frei.

Details

Datum:
8. März
Zeit:
19:30 - 20:00

Veranstaltungsort

Heidekreis-Klinikum Soltau Raum Hamburg/Erdgeschoss
Oeninger Weg 30
29614 Soltau, Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
+49 5191 602-0
Webseite:
https://www.heidekreis-klinikum.de/

Veranstalter

Musik im Krankenhaus
Telefon:
+49 172 5124006
E-Mail:
ruth.stakemann@gmx.de